Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten und wurde 2.162 mal aufgerufen!
Bei Antworten informieren!

 Arts & Entertainment
Seiten 1 | 2
Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

02.07.2008 23:42
Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Schreibt doch hier mal rein, welche Filme ihr in letzter Zeit so gesehen habt, ihr wie sie euch gefielen... Diskussionen wie immer ausdrücklich erwünscht!

Ich mach mal den Anfang..., so von den letzten Wochen...

Titel - wie gesehen - Wertung in Punkten - Kommentar

No Country for Old Men - Kino - 2 von 3 - Das Ende, ich weiß nich..., ansonsten aber extrem cool!
I'm a Cyborg but that's okay - Kino - 3 von 3 - Hehehe..., wunderbar! Und so schön unschuldig...
The Other Boleyn Girl - Kino - 1 von 3 - Gepflegte Langeweile..., Johannson bleibt blass, Portman spielt hingegen sehr gut!
Juno - Kino - 3 von 3 - So wunderbar anders in jeder Hinsicht, übrigens auch in der Spannungskurve... Und tolle Musik!
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels - Kino - 2 von 3 - Hm..., starke erste, schwache (zu actionlastige) zweite Hälfte..., dennoch noch 2 Punkte weil die Reaktivierung an sich gelungen ist!
Clerks - DVD - 3 von 3 - Kult pur! Extrem witzig und intelligent...
Scarface - DVD - 2 von 3 - Mittlerweile etwas angestaubt in der Inszenierung..., aber Al Pacino spielt natürlich klasse und die Zitate sind legendär!
Snakes on a Plane - DVD - 2 von 3 - Echt unterhaltsam! Nicht mehr und nicht weniger!
Match Point - DVD - 3 von 3 - Wow!! Unglaublich vielschichtiges Meisterwerk mit genialen Spannungsspielchen am Ende! Nur etwas gemächlicher Beginn...
Heathers - DVD - 3 von 3 - Immer wieder gut, aber hauptsächlich wegen der skurrilen ersten Hälfte..., gegen Ende wirds bisschen zu ernst...
Edward mit den Scherenhänden - DVD - 3 von 3 - Schon ein Klassiker - geniale Optik, wunderbare Einzelmomente, tiefsinniger Schluss!
Dogma - TV - 3 von 3 - Sehr witzig und interessant und mit einigen unheimlich intelligenten Aussagen dekoriert... Und natürlich mit Jay und Silent Bob!
Sasori Jailhouse 41 - TV - 3 von 3 - Tiefgehende Gewaltorgie um Gut und Böse..., für das Alter beeindruckende Optik, aber aus heutiger Sicht etwas seltsame theatralische Einlagen...
Frequency - TV - 2 von 3 - Hochspannende und sehr unterhaltsame Zeitreise Story (im weiteren Sinne und auf an den Haaren herbeigezogene Art) wenn auch mit den genretypischen Ungereimtheiten...

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

11.07.2008 04:28
#2 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Yentown - Swallowtail Butterfly - DVD - 4 von 3 - Für mich von allen Filmen die ich bisher sah ziemlich eindeutig beste - obwohl oder gerade weil er seine Ecken und Kanten hat. Besonders erwähnt sei die großartige Musik!
The Fountain - DVD - 2 von 3 - Hm..., hm... Gewaltiges, tiefgehendes Werk, das hier und da an 2001 erinnert, aber seine Schwächen hat (Kulissen wirken manchmal billig und Hauptdarsteller Hugh Jackman ist seiner Rolle nicht ganz gewachen)... Außergewöhnlich gute Ausleuchtung und einige nette visuelle Spielereien!
Clerks 2 - Die Abhänger - DVD - 3 von 3 - Überraschend gut gelungene, späte Fortsetzung! Diesmal in Farbe und etwas mainstreamiger - aber vielleicht sogar noch witziger und mit all den alten Stärken!
Abbitte - DVD - 2 von 3 - Sehr gelungene erste, aber trotz der Dünkirchen-Szene schwache zweite Hälfte (zu edle Optik, um Kriegsatmo aufkommen zu lassen)..., darüber hinaus großartigste Musik und eine klasse Darstellung der jungen Schauspielerin Saoirse Ronan, von der man hoffentlich noch viel sehen wird!
Die 36 Kammern der Shaolin - TV - 3 von 3 - Vielleicht DER klassische Kung-Fu Film..., klasse Fights, viele Weisheiten, super!

______________________________________________

Medu Offline

Neuntklässler


Beiträge: 1.535

11.07.2008 08:34
#3 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten

hast du zuviel Zeit und wann guckst du das alles an?


http://www.voigt-pyrotechnik.de/

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

11.07.2008 18:05
#4 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Im Durchschnitt einen halben Film pro Tag. Ich hab ja auch sonst nichts zu tun, wie man so sagt.

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

16.07.2008 22:52
#5 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten

NVA - TV - 1 von 3 - Leider zu gemächlich und viel zu selten lustig zu Gunsten von zu viel Handlung und Tiefsinn... Hübsche Optik und Ausstattung!
Psycho II - TV - 2 von 3 - Raffiniertes und spannendes Verwirrspiel mit guten Darstellern aber kleinen Ungereimtheiten...
Psycho III - TV - 1 von 3 - Hier und da hübsch verstörend und mit einigen sehr netten Einzelszenen..., ansonsten aber unspektakulär!
Stolz und Vorurteil - TV - 2 von 3 - Audiovisuell und in Ausstattung großartig und gut gespielt und oft sehr witzig! Leider einen Tick zu lang und gemächlich...
Good Morning Vietnam - TV - 2 von 3 - Schon ein wenig angegraut - vor allem die moralische zweite Hälfte haut heute keinen mehr vom Hocker - aber gerade zu Beginn witzig wie sonstwas... Robin Williams war selten besser!

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

21.07.2008 05:53
#6 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Und ein neues Update..., mal mit zwei Filmen zum Schluss, die ich schon vor etwas länger her gesehen habe, die aber gerade gut passen...

Hana Bi - DVD - 3 von 3 - Selbstverständlich einer von Takeshi Kitanos besten Filmen... , auch wegen seiner eigenen darstellerischen Leistung! Die Langsamkeit und Brutalität des Filmes (obwohl auch für Kitano alles andere als unüblich) vor hübscher Kulisse und mit einer zumindest nahezu stummen Hauptfigur erinnern derweil eher an die Filme von Kim Ki-Duk...
Das Bourne Ultimatum - DVD - 3 von 3 - Hochspannendes Highlight der Trilogie... Etwas straighter aber nicht weniger raffiniert und spektakulär als der Vorgänger und wie immer mit einem großartigen Matt Damon!
Einsame Entscheidung - TV - 3 von 3 - Heilige Scheiße! Die erste halbe Stunde (des übrigens recht langen und fast in Echtzeit ablaufenden Films) ist Steven Seagal Trash (er spielt tatsächlich mit, in eben dieser ersten halben Stunde) der übelsten Sorte, so scheint es... Aber dann geht der Film sowas von nach vorne und erzeugt eine Spannung und eine interessante Art von Glaubwürdigkeit, wie ich sie noch fast nie irgendwo gesehen habe! Kurt Russel spielt ausnahmsweise mal nicht den Harten - und überzeugt sowas von in seiner Rolle - und auch die Nebenrollen sind mit beispielsweise der damals noch unbekannten Halle Berry hervorragend besetzt... Ganz großes Action-Kino!
Die Outsiders - TV - 1 von 3 - Keinesfalls schlecht, aber aus heutiger Zeit leider hoffnungslos angestaubtes Jugenddrama vom großen Coppola...
Death Proof - Todsicher - DVD - 2 von 3 - Einige, für Tarantino-Verhältnisse erstaunlich langweilige Dialogszenen enttäuschen... Dafür ist die Action und insbesondere auch Kurt Russel extrem sehenswert und die erste Filmhälfte noch dazu visuell reizvoll, mit ihrer "auf alt" gemachten Optik!
Soldier - TV - 3 von 3 - Ganz und gar außergewöhnlicher Genrefilm! Kurt Russel zeigt in seiner Rolle als anfangs seelenlose Kampfmaschine, dass er eigentlich zu den ganz Großen Hollywoods gehören MÜSSTE und auch davon abgesehen stimmt eigentlich alles... Düsteres Zukunftsszenario mit guter Ausstattung und für einen solch vermutlich auch eher billigen, kleinen Film hervorragende Action..., viel Tiefsinn, die richtige Geschwindigkeit, und Musik: Loreena McKennit - in, ich erinnere, einem Science Fiction Film!!

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

27.07.2008 01:55
#7 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Und mal wieder weiter! Nicht alles erst in den letzten Wochen gesehen...

Wächter der Nacht - TV - 1 von 3 - Pseudospektakulärer Actionsteifen mit netten Ideen aber noch mehr ganz großem Unsinn..., geht hier rein und dort wieder raus...
Das Leben des Brian - DVD - 2 von 3 - Mittlerweile doch recht stark angegrauter Streifen mit manchmal zu viel simpler Blödelei - und hochgradig genialen und unglaublich witzigen Szenen für die Ewigkeit!!
Inland Empire - DVD - 3 von 3 - Langer und langsames Film, auf den man sich erst einlassen muss - soll heißen, man muss akzeptieren, dass der Film keine Story erzählen will und keine Deutung DIE Wahre ist..., sondern man einen filmgewordenen Alptraum vor sich hat, ein wahres Meisterwerk des Unterbewussten, in dem Plüschhasen und sogar das Licht zum schlimmsten Horror mutieren..., und den Zuschauer richtig "fertig" machen können... Laura Dern spielt übrigens ganz genau wie sie es sollte!
Black Snake Moan - DVD - 3 von 3 - Ein VERDAMMT GUTER Film... Ricci und Jackson zeigen die vielleicht besten Performances ihrer Karriere, die Musik geht voll ab, und Story und Optik und Nebencharaktere (sogar Justin Timberlake überzeugt vollkommen) sind genial..., beinahe die seltenen 4 von 3 Punkten...

______________________________________________

Medu Offline

Neuntklässler


Beiträge: 1.535

30.07.2008 11:04
#8 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Ready! Wet! GO! - mit Amy Reid! 10 von 10 Punkten
Gang Bangers International 5 von 10 Punkten




http://www.voigt-pyrotechnik.de/

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

02.08.2008 09:32
#9 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Wenn das mal keine Pornos sind...

---

Battle Royal 2 - TV - 1 von 3 - Hm..., reichlich brutales Machwerk mit einigen guten Einzelmomenten und Leistungen..., dennoch bleibt die Frage: was zur Hölle will dieser Film uns eigentlich sagen??
Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street - DVD - 2 von 3 - Gewiss nicht Burtons Bester! Insbesondere die Songs sind bis auf wenige Ausnahmen vergleichsweise schwach... Dennoch unterhaltsam und optisch gar schon fast perfekt! Und Helena Bonham Carter spielt sogar Johnny Depp an die Wand!
Dolls - DVD - 2 von 3 - Wunderschön anzuschauender Kitano (diesmal ohne ihn selbst) und bei genauerer Betrachtung sehr doppelbödig... Dennoch zu gemächlich und mit zu wenig Substanz für seine Länge!
Corpse Bride - Hochzeit mit einer Leiche - DVD - 3 von 3 - Flotter Burton mit großartigen Songs, genialem Humor und Szenen vollkommener Schönheit!! Noch dazu sympathisch getrickst und mit tiefgehender und unvorhersagbarer Story!

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

04.08.2008 00:22
#10 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Land of the Dead - TV - 1 von 3 - Romero gibt sich modern und routiniert - aber leider wenig originell und packend... Vielmehr kopiert diesmal er von seinen Kollegen, als sie zu inspirieren.
Waynes World - DVD - 2 von 3 - Absoluter Kult mit herrlich harmlosen Witzen für die Ewigkeit! Aus heutiger Sicht dennoch manchmal etwas gemächlich...
Waynes World 2 - DVD - 2 von 3 - Moderner und straighter als der Vorgänger und einfach auch lustiger! Allerdings doch auch mit weniger Seele und Originalität..., und das Ende überzeugt leider auch nicht so ganz...
The Rock - Fels der Entscheidung - TV - 2 von 3 - Meistenteils verdammt fette Action mit recht coolen Charakteren, aber insbesondere in der zweiten Hälfte fehlt ganz heftig der Spannungsbogen und alles wirkt dezent ermüdend, manchmal sogar lächerlich, und etwas zu lang...
American Beauty - TV - 3 von 3 - Geniales Meisterwerk! Sehr witzig und sehr intelligent, sehr gut von allen Darstellern gespielt - insbesondere von Kevin Spacey in seiner Standartrolle als halbsymphatischer Schleimscheißer!
21 - Kino - 3 von 3 - Großartiger, flotter, spannender, Film, der noch mal richtig anfängt, wo die meisten Filme schon aufgehört hätten... Super Darsteller (inkl. Spacey)!

______________________________________________

Roemer2201 Offline

Siebentklässler


Beiträge: 452

06.08.2008 22:34
#11 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten

Zitat von Medu
Ready! Wet! GO! - mit Amy Reid! 10 von 10 Punkten
Gang Bangers International 5 von 10 Punkten


guckst du die mit deiner Freundin zusammen an!? ^^

________________________________


http://www.mdtclan.de

Medu Offline

Neuntklässler


Beiträge: 1.535

10.08.2008 12:40
#12 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten


http://www.voigt-pyrotechnik.de/

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

11.08.2008 04:00
#13 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Walk the Line - DVD - 3 von 3 - Großartiges Musikdrama, mit großartigstem Hauptdarsteller! Leider kommt die Musik viel zu kurz..., verstehe nicht, wieso man nicht wenigsten die Höhepunktlieder ausspielen kann...
Blade Runner - DVD - Visuell wegweisendes Meisterwerk mit Ford in seiner besten Rolle! Geniale Einzelmomente, beste Optik, super Sound..., Story mit leichten Schwächen.
Terminator 2 - Tag der Abrechnung - TV - 3 von 3 - So typisch für die 90er wie kaum ein anderer Film! Und einer der besten Filme der 90er noch dazu!
American Dreamz - TV - 2 von 3 - Schön fieser Film, mit tollen Ideen, aber leider auch zu viel eher mäßig lustigem Leerlauf...
Dark Water - TV - 2 von 3 - US Remake - Optisch allerhöchste Klasse!! Auch sehr atmosphärisch, sehr packend..., aber doch gerade zum Ende hin ist die Story irgendwie zu uneindeutig und so..., nix mit Aussagekraft...
Cube Zero - TV - 0 von 3 - Verdammt großer Unsinn, schlecht gespielt, ohne Spannung und vor allem ohne das Mysteriöse und Bedrückende, das den ersten Film ausmachte (und damit sogar diesen zerstört, sofern man bei dessen Betrachtung das Prequel kennt)... Sogar die Fallen sind öde... In Erinnerung bleibt allenfalls ein bestimmtes Zitat, sinngemäß: "Was geht mich das an? Ich stelle nur Fragen, und drücke auf Knöpfe!"
Musa - Der Krieger - TV - 2 von 3 - Joa..., richtig ordentliches, gut gemacht, teils recht tiefsinniges Schlachtenwerk, das eher an Western oder Kriegsfilme erinnert - gut! Allerdings bleiben Inhalt und Aussage nicht so in Erinnerung wie etwa bei Filmen wie Hero, und Zhang Ziyi - obwohl gewohnt gut - ist in weniger königlichen Rollen durchaus besser aufgehoben...
Der gebrochene Pfeil - TV - 2 von 3 - Schön gefilmter Western, mit sympathischen Figuren, der die Indianer trotz seines Alters nicht verteufelt - die unglaubwürdig gesprochene, und mit heftigem bayerischem Akzent versehene deutsche Synchro schadet ihm aber doch ganz heftig...

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

19.08.2008 05:57
#14 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
It's all about Love - TV - 2 von 3 - Wirrer und beunruhigender Alptraum, mit einigen erinnerungswürdigen Szenen, aber so wenig Substanz in der Handlung, dass es manchmal gar lächerlich wirkt... Hübsche Musik.
Elektra - TV - 1 von 3 - Schlimmer Trash mit geradezu erschreckend langweiligen Actionszenen... Zwei, drei nette Ideen und ordentliche Hauptdarsteller retten leider gar nichts.
München - TV - 3 von 3 - Wow! Spielbergs Schwächen werden hier zu seinen Stärken, soll heißen, die eigentlich fast ohne Ausnahme "unschön" handelnden Figuren bekommen ebenfalls ohne Ausnahme sehr viel Menschlichkeit und Hintergrund... Darüber hinaus schön klassisch, schön gefilmt, und überhaupt und sowieso! Da verzeiht man auch die (wenigen) stereotypischen Figuren und die gegen Ende etwas ZU simple Message... In jeder Hinsicht ganz großes Kino! Und Craig wieder einmal großartig in seiner Paraderolle..., wogegen mich Bana irgendwie an einen eher unschönen Mix aus Orlando Bloom (der Frisur wegen) und Tom Cruise (vor allem der dt. Synchronstimme wegen) erinnerte...
2046 - TV - 1 von 3 - Ja, also hübsch ist das ja alles schon irgendwie..., aber leider auch totlangweilig!! Die Soundtrack hingegen gehört zu den besten, die ich je hörte!
Der letzte König von Schottland - DVD - 2 von 3 - Hm..., fängt großartig an und ist sehr gut gespielt, und ist auch thematisch große Klasse - aber leider ist der Film im späteren Verlauf längst nicht mehr so dicht und direkt und spannend und mitreißend wie zu Beginn..., irgendwie eher was halbes, als was ganzes dann..., hm...

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

28.08.2008 14:31
#15 RE: Gesehene Filme und wie sie euch gefielen...? Antworten
Die geheimnisvolle Minusch - DVD - 2 von 3 - Sympathisches und niedliches Filmchen, das von seiner Idee und seinen Hauptdarstellern lebt...
Slither - TV - 1 von 3 - Mäßig unterhaltsame Ekelparade, der es an Biss fehlt... Im betrunkenen Zustand vielleicht ganz witzig.
Kamikaze Girls - DVD - 3 von 3 - Knallbuntes (der konkret vermutlich bunteste Film, den ich je gesehen habe) Meisterwerk mit viel Tiefgang und Glaubwürdigkeit..., ein für das junge japanische Kino typischer Genremix, mit einer tollen Kyoko Fukada und einer den Individualismus feiernden Message...
Drei Engel gegen die Mafia - TV - 2 von 3 - Überraschend unterhaltsames, kleines Filmchen mit ein paar wirklich spannenden Momenten...

______________________________________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum ist unter anderem erreichbar unter: stellwerkeins.de.vu - www.agrmab.de.vu - www.battleed.de.vu - www.ghoh.de.vu

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz