Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 1.043 mal aufgerufen
 Advance Wars by Web
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

22.01.2015 20:50
#16 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Jo, Pipe Runner sind grundsätzlich immer zu sehen (zumindest auf ner Pipe, wenn sie auf ner Basis stehen nich). Finde ich auf der Map aber eigentlich ganz gut, denn sonst würde man im Nebel manchmal gar nicht mehr wissen, von woher nun die Schüsse kommen. ;)

Funds hab ich schon auch genug... Aber mich wundert es, dass du so viele auf mich aufwenden kannst und die nicht für den Kampf gegen den Andi brauchst. Den von dem kommen keine teuren Units zu mir rüber, bis auf ein SS, das ich gesicht hatte. Aber vermutlich hat der auch noch nicht so viele... Andererseits, das SS steht schon lang rum...

Ich muss wohl mal einen Spy losschicken, um zu sehen, was da zwischen euch läuft.

______________________________________________

Freakster Offline

Siebentklässler


Beiträge: 589

22.01.2015 21:05
#17 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

achso ok, gut zu wissen

hmm weis auch nicht was der andi so vor hat

__________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

23.01.2015 14:52
#18 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Apropos was der Andi so vorhat: Beim Battle Royal setzt er wohl auf Operation Menschliches Schutzschild. ;)

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

23.01.2015 15:41
#19 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Seltsamerweise fühle ich mich mit allen 3 Städten gleichermaßen underpowered. Mit LE kann ich nirgendwohin vorrücken, mit DD fehlt mir die Kampfkraft und der Zug nach Tschechien, und mit Chemnitz werde ich von beiden Seiten zugeballert... Also irgendwie ist's dann doch ausgeglichen.

______________________________________________

Freakster Offline

Siebentklässler


Beiträge: 589

24.01.2015 12:02
#20 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

also soweit läuft alles ganz gut...
aber zu dresden mal nochwas
Man denkt wirklich dresden ist unterpowered, grade wenn man die funds vergleicht, sollte sich chemnitz im earlygame auf dresden stürzen sähe es nämlich ganz schlecht aus. Aber komischer weise macht das keiner, bzw. traut es sich niemand :)

__________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

24.01.2015 12:12
#21 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Sehe ich auch so. Weil Chemnitz nix davon hat. Chemnitz hat mangels Helis nämlich selbst Probleme, sich im Early-Game auszubreiten. Das kann es nur so gut, wenn es tatsächlich eine Flut von Fußsoldaten baut... Aber nach DD gehen, da hat bisher noch keiner etwas davon gehabt, denn so schnell geht das mit der Eroberung auch wieder nicht, und bis dahin hat man längst LE im Rücken, demgegenüber man in Sachen Funds dann selbst underpowered wäre.

Klar wäre es denkbar, dass CH und LE sich zusammentun (und sei es nur in dem Sinne, dass LE auf Gera verzichtet und sich ostwärts ausbreitet). In Falle einer Allianz wäre DD die Nation, die einer solchen Allianz nicht gewachsen wäre (wogegen CH eh auf Zweifrontenkrieg ausgelegt ist, während LE ein solchen erstmal kaum spüren würde). Aber solche Early-Game Allianzen sind bisher nie aufgetaucht (selbst Late-Game-Allianzen waren selten; das bisher unterlegene CH hat es nie geschafft, eine echte Allianz mit jemanden einzugehen) und werden es wohl auch nicht, wenn man davon ausgeht, dass jeder ERSTER werden will und nicht etwa mit der Absicht ins Spiel geht, ein zweiter Platz wäre zufriedenstellend.

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

30.01.2015 11:04
#22 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Hier noch einmal die Turnierregeln, die ich aber auch schon per Mail rumgeschickt hatte:

---

Moin alle zusammen,

ein wichtiger Hinweis zur finalen Punktevergabe im Turnier, damit später niemand überrascht ist:

- Für den Erstplatzierten eines Spiels gibt es jeweils ACHT Punkte.

- Für den Zweitplatzierten lediglich ZWEI Punkte.

- Der Drittplatzierte gilt jeweils leer aus.

Durch die große Differenz bei den Punkten für den Erst- bzw. Zweitplatzierten soll erreicht werden, dass jeder auf Sieg spielt – weil nur ein solcher wirklich richtig Punkte bringt – und sich nicht etwa zwei Spieler aus rein punkte-taktischen Gründen schon frühzeitig und dauerhaft gegen den dritten Spieler verbünden, diesen fertigmachen, und dann alle Punkte allein unter sich ausmachen. Gleichzeitig soll aber auch der Zweitplatzierte natürlich nicht vollkommen leer ausgehen (außerdem sind Punkte für den Zweiten allein schon deshalb notwendig, weil es sonst zu zu vielen Punktegleichständen kommen würde). Das 4:1-Verhältnis erscheint mir da am sinnvollsten und stellt sicher, dass man nur durch Erstplatzierungen gewinnen kann, wogegen Zweitplatzierungen bei Punktgleichheiten trotzdem noch den Ausschlag geben können (vor allem dann, wenn jeder genau einmal Erster werden sollte).

BEG,
Sylvio

---

Moin nochmals,

noch ein vorsorglicher Hinweis zum Reglement: Kapitulationen sind nicht gern gesehen. ;)

Das bedeutet, dass ihr – solange noch alle 3 Spieler im Game sind – bitte nie vorzeitig oder ohne einen guten Grund kapitulieren solltet, auch wenn ihr der Meinung seid, dass ihr eh Letzter werdet. Natürlich kann eine Kapitulation nicht verboten werden, was allein schon deshalb Quatsch wäre, weil man ja auch einfach absichtlich schlecht spielen könnte um schnell rauszufliegen. Letzteres ist selbstverständlich ebenfalls nicht gern gesehen, und kann ebenso wie Kapitulationen mit Punkteverlust bestraft werden.

Der Grund für diese Regel ist einfach der, dass eine Kapitulation bei einem 3er-Game sehr unfaire Auswirkungen auf die anderen beiden Spieler haben kann, d.h. dass u.U. einer von ihnen sehr viel mehr profitiert, als der andere. Auch für die korrekte Überprüfung der Balance der Map wäre es von Nachteil.

Grundsätzlich verboten ist eine Kapitulation aber selbstverständlich nicht. Vor allem geht es auch nicht darum, euch zum evtl. lustlosen Weiterspielen zu zwingen, wenn die Situation wirklich aussichtslos ist (und niemand eine Allianz mit euch eingehen möchte). Es geht nur darum, dass niemand total verfrüht oder grundlos rausgeht, und damit ein ganzes Game oder sogar das ganze Turnier spoilt.

Sollte der Gegner also schon auf eurem HQ stehen und ihr könnt nichts mehr gegen eine Eroberung tun, dann ist eine Kapitulation selbstverständlich erlaubt (und es ist damit eure Entscheidung ob ihr die Eroberung zulasst, oder eure Properties neutral macht). Ebenso müsst ihr nicht mit Strafen rechnen, wenn eure Funds auf meinetwegen 10K pro Turn runter sind, und der Gegner unverhältnismäßig stark um euch rumsteht, ihr das Game also bestensfalls in die Länge ziehen könntet (aber auch dann: überlegt euch gut, ob ihr wirklich kapituliert, denn selbst wenn ihr keine realistische Chance mehr habt, könnt ihr doch Einfluss auf den Ausgang des Spiels haben).

Ebenfalls ist eine nachvollziehbare Kapitulation dann kein Problem, wenn eh nur noch 2 Spieler dabei sind.

BEG,
Sylvio

______________________________________________

Roemer2201 Offline

Siebentklässler


Beiträge: 452

13.02.2015 11:31
#23 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Ich habe im "Game 01" aufgegeben, Simon ist Sieger! Glückwunsch!

________________________________


http://www.mdtclan.de

Freakster Offline

Siebentklässler


Beiträge: 589

13.02.2015 15:27
#24 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Danke,
hätte aber noich ein paar runden gedauert

__________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

15.02.2015 14:51
#25 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Da is man mal paar Tage ohne Inet und dann passiert so eine SCHEISSE!!!
Ich hab da echt nicht aufgepasst auf Tami, schade um das interessante Game jetzt... Wobei mit Simon ja derjenige gewonnen hat, der eh vorn zu liegen schien (und bei mir unabhängig von Tamis Fähigkeiten ordentlich Druck machte) und ich wohl auch der Schwächste war. Also Glückwunsch!

Der Vollständigkeit halber: Die Aufgabe von Oli ist natürlich vollkommen nachvollziehbar und konsequent, daher alles voll regelkonform.

Zur Map: Der Sieg ist nun zwar zuerst einmal Tami und ihrer SCOP zuzuschreiben, aber da Chemnitz schon zuvor EXTREM gut dastand (wenn ich mich recht erinnere fast so viele Funds wie die anderen beiden zusammen) ist das auch ein erstmaliger Erfolg für das früher ja underpowerte Chemnitz - für das es in den anderen Games ja tendenziell auch ganz gut läuft. Dass sich CH so stark ausbreiten konnte, ist neben den Vorzügen von Tami sicher dem anfangs recht heftigen Kampf um Riesa zuzuschreiben, wegen dem DD und LE wenig Kräfte auf CH aufwenden konnten. Hat insofern gut geklappt.

______________________________________________

Freakster Offline

Siebentklässler


Beiträge: 589

16.02.2015 10:53
#26 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Info am Rande:

bin ab morgen bis Donnerstag im Kurzurlaub. Ich glaube nicht, dass ich in dieser Zeit ziehen kann.

mfg

__________________________________

Freakster Offline

Siebentklässler


Beiträge: 589

01.03.2015 14:52
#27 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

achja game 4 ist ja ach schon ewig vorbei ...

3. Platz Oli
2. Platz Andi
1. Platz ich

wenn Game 3 beendet ist hab ich auch noch paar Vorschläge zur Map. Nur kleine verbesserungen ;)

__________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

02.03.2015 05:12
#28 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Ja, ich weiß, hattest das ja schon bei Press geschrieben. Ich bin gerade dabei, mir das Game anzuschauen. Ziemlich interessant! Ich schreibe auch zu jedem Game eine Zusammenfassung.

Eine Umfrage zur Map ist ohnehin geplant sobald alle Games vorbei sind.

Und du bist natürlich auf dem besten Wege, Gesamtsieger zu werden. ;)

______________________________________________

Mussakku ma Laden Offline

Zehntklässler


Beiträge: 2.444

03.03.2015 14:53
#29 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

Game 03: Wegen des Nebels und meinen kaum noch vorhandenen Units hab ich keine Ahnung, wer eigentlich von euch beiden gerade vorn liegt. Andis Megas machen schon Eindruck, aber vorrücken tut er damit ja komischerweise auch nicht... Ich glaube, ich werde mich jetzt einfach neutral verhalten, um das Spiel nicht unfair zu beeinflussen, oder anders gesagt: Wenn mir jemand zu nahe kommt, dann schieße ich. Aber sollte jemand meine Hilfe gebrauchen, kann ich die natürlich gewähren. ;)

______________________________________________

Freakster Offline

Siebentklässler


Beiträge: 589

03.03.2015 20:47
#30 RE: Turnier: Sachsen-Testlauf #2 Antworten

andi hat viel mehr als ich, ist nur noch eine frage der Zeit, aber so einfach will ich es ihm auch nicht machen.
du bist day 70 ausgeschieden oder ?
mein ziel ist day 80.... mal sehen :)

__________________________________

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Krasser Bug »»
 Sprung  

Dieses Forum ist unter anderem erreichbar unter: stellwerkeins.de.vu - www.agrmab.de.vu - www.battleed.de.vu - www.ghoh.de.vu

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz